Support our Athletes

Our founder Tabea Oppliger will join the Muskathlon athletes from Switzerland - raising awareness about men and women trapped in modern day slavery. Join us in this battle for justice and freedom.

THEY DID IT - MUSKATHLON Tel Aviv MARCH 2019

EIN EXTREMER EINSATZ FÜR GERECHTIGKEIT WELTWEIT

Tauch ein in die Tragik der modernen (Sex-) Sklaverei und des Menschenhandels, lass dich vor Ort von Projekten inspirieren, erlebe Land, Kultur, Natur und begegne direkt Betroffenen. Werde aktiv und mach mit.

Was konkret erwartet mich?
Männer und Frauen haben die Möglichkeit, eine Strecke von 21km (Halbmarathon), 42km (Marathon) oder 63km (Ultrarun) zu laufen oder eine Distanz von 120km mit dem Fahrrad zu biken und somit ein Zeichen für Gerechtigkeit zu setzen. Neben der Akklimatisierung im Land, den letzten sportlichen Vorbereitungen und dem eigentlichen Lauftag, gibt es viele Begegnungen mit denen, für die der Muskathlon überhaupt durchgeführt wird: den Menschen und dem Thema im Land! Der Muskathlon wird eine unvergessliche Reise werden, von der jede und jeder Teilnehmende vollbepackt mit Eindrücken von Land und Leuten, Kultur und Natur, Sport und Spiritualität nach Hause zurückkehren wird.

Help us take part in a fundraiser for glowbalact against human trafficking

Extremer Einsatz für Gerechtigkeit: Tabea Oppliger (Gründerin Glowbalact) wird selber am Muskathlon 2019 teilnehmen. Mit den hier im Vorfeld gesammelten Spenden wird Frauen und Männern der Ausstieg aus der Sklaverei ermöglicht und Hoffnung, Perspektive sowie neue Lebensfreude geschenkt. Hier findest du unsere Kostenaufstellung, wie viel es kostet, eine Person einzustellen.

יעד
36,910.50 ILS

גויס עד כה
34,603.60 ILS

!תודה רבה
.היעד הושג