News Übersicht

Buch & Bag

Buch & Bag

SPEZIAL ANGEBOT - aus Tel Aviv

FR.59/€54 (incl. shipping)

Jetzt bestellen und du erhältst das Buch #nofilter in Deutsch zusammen mit einem einzigartigen* KitePride Drawstring bag.

HIER BESTELLEN

*Bags variieren in Farbe/Material

Tabea Oppliger: #nofilter

Tabea Oppliger: #nofilter

Mein laut gelebtes Leben, mein wach gelebter Traum - das neue Buch von Tabea Oppliger. Also available in English.

JETZT BESTELLEN

Annual Report 2019

Hier findest du alle wichtigen Informationen über die letzten paar Monate und mehr - Mini Mag 2019

 

 

 

 

MUSKATHLON Tel Aviv 2020

(D)EIN EXTREMER EINSATZ FÜR GERECHTIGKEIT WELTWEIT

Tauch ein in die Tragik der modernen (Sex-) Sklaverei und des Menschenhandels, lass dich vor Ort von Projekten inspirieren, erlebe Land, Kultur, Natur und begegne direkt Betroffenen. Werde aktiv und mach mit.

MEHR INFORMATIONEN

Jetzt Shoppen auf unserem Online Shop.

Jetzt eine coole Tasche die ethisch, umweltfreundlich und nachhaltig hergestellt wurde - von unserem Sozialunternehmen bestellen!

Unterstütze unsere begleiteten Arbeitsplätze in diesem einmaligen, kreativen und professionellen Umfeld mit deinem Einkauf. Gebrauchte Kites (Kitesurfing) werden in unserer Sozialfirma in Tel Aviv in einmalige Taschen und allerlei Produkte verwandelt. Unterstützt werden unsere ArbeiterInnen durch Fachleute. Die Produktion von unseren Trend-Produkten hat anfangs 2017 begonnen und die brandneuen Produkte sind ab sofort online erhältlich.

 

Story of the monthIliana

Story of the month
Iliana

Iliana* ist eine Kämpferin. 

Sie wurde in ihrem Heimatland, der Ukraine, zu einem Opfer von Menschenhandel: durch die Ukrainische Mafia gefangen genommen, nach Israel transportiert und zur Bettelei gezwungen, indem sie auf der Strasse ein Schild mit der Aufschrift „Ich bin gehörlos, bitte helfen Sie mir“ hochhalten musste, ohne dabei das Geld für sich selber behalten zu dürfen. Iliana ist eine wunderbare Mutter von zwei Töchtern, die sie von ganzem Herzen liebt. Im Moment leben diese bei ihrer Tante in der Ukraine. Iliana wurde durch eine Rettungsorganisation an uns überwiesen mit der Begründung, dass sie bei kite.pride ein ideales Umfeld erhalten würde, um von ihrem Leben als Sklavin zurück in die Arbeitswelt zu finden. Stelle dir vor, in einem fremden Land auf dich alleine gestellt zu sein, gehörlos, nur Russisch sprechend. Welch eine mutige und starke Frau, solche grossen Herausforderungen mit einer derartigen Entschlossenheit zu überwinden! Sie hat eine solch sanfte und liebevolle Art und ist doch innerlich stark und mit einer Kämpfernatur ausgerüstet. Sie ist einer der Gründe, weshalb wir tun, was wir tun: Wir setzen uns für die ganzheitliche Wiederherstellung, Unabhängigkeit und Freiheit für Menschen wie Iliana ein. Dank deiner Unterstützung haben Menschen wie sie nun bessere Zukunftsperspektiven.

Plötzlich hat sie eine Zukunft und Hoffnung! Jede Person kann einen Unterschied machen! Mach mit – unterstutze uns in unserer Arbeit mit Avital und weiteren Frauen.

 

 

Neues Video des IL Ministry of Foreign Affairs

Die Wahrheit uber Prostitution in Israel

Die Wahrheit uber Prostitution in Israel

Hier lernst du mehr uber Prostitution in Israel (Englisch).

She Has A Name

She Has A Name

 
Hier kannst du einen brandneuen weltklasse Dokufilm über den Handel mit Menschen herunterladen. 
20% des Erlöses geht direkt in die Unterstützung betroffener Menschen in unserer Arbeit. Watch the film, fund freedom! Schau dir unten den Clip an.

Aktueller Beitrag zum Thema Frauenhandel in der Schweiz

Irene Hirzel hat mit Aline Baumann (Fenster zum Sonntag) einen Interview gemacht zum Thema Frauenhandel. 

Social Impact Holiday bei A.I.R. Tel Aviv

Ferien mal anders - Infos zu Sozialeinsatz in Tel Aviv Israel.

Nationale Meldestelle ACT212

Nationale Meldestelle ACT212

Beim Verdacht, dass eine Person ausgebeutet wird, das heisst gegen ihren Willen eine Arbeit verrichten muss, durch Androhung von Gewalt, Täuschung, Betrug oder Missbrauch im Bereich Menschenhandel und sexuelle Ausbeutung immer eine Meldung machen! Gib dem Opfer eine Stimme und hilf mit, Verbrechen aufzuklären!
Weitere Informationen

}