Mach Rettung eine Realität

Project Messenger and Greece.png

Hilf uns, im Kampf gegen die moderne Sklaverei weitere Erfolge zu erzielen. Wir sammeln, um den Kreislauf von Sexualverbrechen gegen Minderjährige in Griechenland und Asien zu brechen.

Aufgrund eurer Grosszügigkeit und Mithilfe war die letzte Rettungsaktion mit unseren Partnern in Südostasien ein grosser Erfolg. Ein 16-jähriger Junge wurde in Sicherheit gebracht, zwei Menschenhändler wurden verhaftet und ein Sex-Massagesalon mit Minderjährigen wurde geschlossen. Nun laden wir dich ein, an einer weiteren Aktion teilzunehmen.

Während sie ums Überleben kämpfen, sind in Griechenland zahllose Flüchtlingsjungen Risiken und Gefahren ausgesetzt. Sie kommen sehr schnell in die Fangen von Menschenhändlerringen und werden Opfer von der Sexindustrie.  

Wir zählen auf eure finanzielle Unterstützung und ermutigen dich, weiterhin an dem Kampf um Gerechtigkeit in Asien und Europa teilzunehmen. Mit deinem Beitrag tragst du zur Wiederherstellung von Menschen bei: ihre Freiheit, Würde und Unabhängigkeit.

Spendenziel
4 968.80 CHF

Finanziert
4 815.75 CHF

Vielen Dank!
Das Ziel ist erreicht.